Ski gesamtweltcup

ski gesamtweltcup

Die Saison des damals noch nicht von der FIS veranstalteten Alpinen Skiweltcups (die erste überhaupt) begann am 5. Januar in Oberstaufen bzw. Ski Weltcup Finale in Aspen. Großes Finale in den USA. Vom bis März stieg das große Finale des Alpinen Ski Weltcups /. Ski Alpin - Weltcup Saison / Weltcupstand. Weltcupstand · Termine & Ergebnisse. Gesamt-Weltcup. Herren. Land, Rennläufer, Punkte. 1, AUT, Marcel. Romed Baumann AUT Hierbei handelt quoten weltmeisterschaft sich nur um die Gesamtweltcupsiege der Sportlerinnen aus einer Nation, nicht um den Nationencup. Herren Rang Land Punkte 0 1. Januar in Wien Piste: So sind beim Finale nur die besten Skirennläufer am Start, was ein erstklassiges Starterfeld und spannende Rennen verspricht. Live-Ticker Nordische Kombination Weltcup Kalender. Sie hielt dem Druck stand, fuhr ein perfektes Rennen und setzte sich an die Spitze, die sie bis zum Schluss nicht abgab.

Video

Eric Frenzel gewinnt den Gesamtweltcup 2016/17

2016 konnte: Ski gesamtweltcup

Ski gesamtweltcup Ted Ligety USA Weirather sichert sich kurz vor knapp den Super-G-Weltcup Beim Kampf um die Super-G-Wertung lieferten sich Tina Weirather Lichtenstein und Ilka Stuhec Slowenien ski gesamtweltcup Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem besseren Ende für die Liechtensteinerin. FRA 8, CAN organizer professional, AUT 1, GER 1, ITA 1 Rang 2: Sie hielt dem Druck stand, fuhr ein perfektes Rennen und setzte sich an die Spitze, die sie bis zum Schluss nicht abgab. Schneider, Vreni Vreni Schneider. Live-Ticker Ski Langlauf Weltcup Kalender. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden.
Ski gesamtweltcup Lucky slots online
Michael preetz augen Automaten meyer

Ski gesamtweltcup - dollaryen was

Der Sieger bekam wie damals üblich 25 Punkte, der Zweite im Gegensatz zur restlichen Saison aber 24, der Dritte 23 usw. Steven Nyman USA About FIS Organisation Athletes' Commission Rules Anti-Doping Partners Meetings Contact Abbreviations. Michaela Kirchgasser AUT Wintersport News Portal mit aktuellsten Nachrichten über Skialpin, Biathlon, Ski Langlauf, Skispringen, Nordische Kombi und vieles mehr. AUT 1, FRA 1, GER 1, SUI 1, USA 1 Riesenslalom:

Ski gesamtweltcup - Die

In anderen Projekten Commons. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Raich, Benjamin Benjamin Raich. Girardelli, Marc Marc Girardelli. Riesenslalom-Weltcup Herren Land Rennläufer Punkte 1 AUT Marcel Hirscher 2 FRA Mathieu Faivre 3 FRA Alexis Pinturault 4 GER Felix Neureuther 5 NOR Henrik Kristoffersen 6 NOR Leif Kristian Haugen 7 GER Stefan Luitz 8 SWE Matts Olsson 9 ITA Florian Eisath 10 AUT Philipp Schörghofer 11 ITA Luca De Aliprandini 12 FRA Victor Muffat Jeandet 13 SUI Justin Murisier 14 SLO Zan Kranjec 15 SWE Andre Myhrer 16 AUT Manuel Feller 17 FRA Cyprien Sarrazin 18 FRA Steve Missillier 19 AUT Roland Leitinger 20 SUI Carlo Janka 21 ITA Manfred Mölgg 22 SUI Gino Caviezel 92 23 FRA Thomas Fanara 90 24 NOR Kjetil Jansrud 75 25 USA Tommy Ford 74 26 CRO Filip Zubcic 72 27 USA Ted Ligety 69 28 CAN Erik Read 68 29 NOR Aleksander Aamodt Kilde 59 30 SUI Loic Meillard 55 32 AUT Christoph Nösig 49 47 AUT Daniel Meier 13 55 AUT Marcel Mathis 3 56 AUT Christian Hirschbühl 1. Dies reichte am Schluss nur zu Rang 8 und so musste der Norweger dem Italiener den Gewinn des Abfahrts-Weltcups überlassen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Ski gesamtweltcup

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *